Sonnenschutz Schmid GmbH



Die Fallarmmarkise Warema 355


Bei dieser geschlossenen Fallarm-Markise schützt eine Kassette die Bespannung im eingefahrenen Zustand vor Witterungseinflüssen. Durch die abgestimmte Form der halbrunden Kassette ist auch eine optimale Kombination mit den WAREMA Fenster-Markisen mit ZIP-Führung möglich. Ideal für die individuelle Anpassung an die Wünsche der Nutzer. Moderne Armtechnik sorgt für eine optimale Tuchspannung und ihre elegante Form macht diese Markise zum Blickfang jeder Fassade.

Die Fallarmmarkise Warema 355


Bei dieser geschlossenen Fallarm-Markise schützt eine Kassette die Bespannung im eingefahrenen Zustand vor Witterungseinflüssen. Durch die abgestimmte Form der halbrunden Kassette ist auch eine optimale Kombination mit den WAREMA Fenster-Markisen mit ZIP-Führung möglich. Ideal für die individuelle Anpassung an die Wünsche der Nutzer. Moderne Armtechnik sorgt für eine optimale Tuchspannung und ihre elegante Form macht diese Markise zum Blickfang jeder Fassade.



Produktvorteile

Attraktiv
Durchsicht nach draußen bei gleichzeitigem Sonnenschutz durch Ausfalleffekt

Flexibel
Auch ohne Befestigung am Bauwerk über Klemmstützen einsetzbar (Balkon)

Individuell
Lockert strenge Fassaden auf und verleiht Gebäuden einen mediterranen und leichten Charakter

Extras
Optional mit Volant erhältlich

Technik
• Führung: seitlich über Fallarm mit Gasdruckfeder oder Zugfeder
• Die Fallarm-Markise Warema 355 wird durch eine geschlossene Aluminiumblende, halbrund ausgeformt, geschützt.
• Ausfallwinkel: 90-135°

Antrieb

Erhältlich mit Motor, Funkmotor, Kurbel

Stoffauswahl

Acryl-Stoffe - lange Freude am Sonnenschutz

Acryl ist der Klassiker und Bestseller unter den Markisen-Stoffen. Dieser Stoff schützt Sie lange und zuverlässig vor schädlicher UV-Strahlung, ist äußerst reißfest und mit einer effektiven Schutzimprägnierung gegen Verschmutzung versehen.

Die innovativen Lumera-Stoffe der WAREMA Brillant Kollektion bestehen aus der neuartigen CBA-Faser (Clear Brillant Acrylic). Acryl Lumera verfügt über eine äußerst glatte Oberfläche. So bleiben die Farben lange Zeit satt und leuchtend, ohne den typischen Stoffcharakter des Tuchs zu verlieren.

Maße

Warema 355
Max. Breite: bis 400 cm (Einzelanlage)
Max. Breite: bis 800 cm (2-fach gekuppelte Anlage)
Max. Breite: bis 1200 cm (3-fach gekuppelte Anlage)
Max. Ausfall: bis 160 cm

Einbausituationen

• Geeignet für senkrechte Glasflächen und Fenster in Lochfassaden
• Einsatz im Objektbereich und Wohnungsbau
• Bei Neubau, Nachrüstung und Sanierung
• Auf dem Balkon über Klemmstützen
• Montage wahlweise auf der Fassade, in der Laibung oder im Schacht