Sonnenschutz Schmid GmbH



Sonnenschutz Schmid GmbH
Startseite Smart Home






Fassaden-Markise 776 | 876




Mit der Vertikalmarkise markilux 776 (eckige Kassette), bzw. markilux 876 (runde Kassette) bleibt die Welt draußen. Hat die Sonne keine Chance, einen Raum von außen aufzuheizen.

Die Markise ist der ideale Sonnenschutz für große Fenster oder Glasüberdachungen, wo neben einer Unterglasmarkise ein zusätzlicher Sicht- und Wärmeschutz gewünscht ist.

Durch ein spezielles Spannmodul ist die Markise sehr leise und das Tuch optimal gespannt. Beste Voraussetzungen für den Rückzug ins Private.

Fassadenmarkise


Fassaden-Markise 776 | 876



Mit der Vertikalmarkise markilux 776 (eckige Kassette), bzw. markilux 876 (runde Kassette) bleibt die Welt draußen. Hat die Sonne keine Chance, einen Raum von außen aufzuheizen.

Die Markise ist der ideale Sonnenschutz für große Fenster oder Glasüberdachungen, wo neben einer Unterglasmarkise ein zusätzlicher Sicht- und Wärmeschutz gewünscht ist.

Durch ein spezielles Spannmodul ist die Markise sehr leise und das Tuch optimal gespannt.

Beste Voraussetzungen für den Rückzug ins Private.


Mehr Informationen:

markilux 776

Fassaden-Markise: markilux 776 | 876


  • Klar gezeichnete, eckige Aluminium-Kassette

  • Das eckige Kassettenprofil und die eckigen Führungsschienen sind harmonisch aufeinander abgestimmt

  • Das abgerundete Ausfallprofil bildet ausgefahren eine optische Einheit mit den seitlichen Führungsschienen

  • Die Bahnenverbindungen des Tuches werden für ein homogenes Erscheinungsbild ohne störende Nähfäden mit Ultraschall verschweißt

  • Das eingefahrene Markisentuch ist durch eine komplett geschlossene Kassette geschützt

  • Durch die Abstandsmontage der Markise vor die Fassade wird die markilux zum Accessoire des Gebäudes
  • Klar gezeichnete, eckige Aluminium-Kassette

  • Das eckige Kassettenprofil und die eckigen Führungsschienen sind harmonisch aufeinander abgestimmt

  • Das abgerundete Ausfallprofil bildet ausgefahren eine optische Einheit mit den seitlichen Führungsschienen

  • Die Bahnenverbindungen des Tuches werden für ein homogenes Erscheinungsbild ohne störende Nähfäden mit Ultraschall verschweißt

  • Das eingefahrene Markisentuch ist durch eine komplett geschlossene Kassette geschützt

  • Durch die Abstandsmontage der Markise vor die Fassade wird die markilux zum Accessoire des Gebäudes

  • markilux 776

    Fassaden-Markise: markilux 776 | 876


    • Permanent hohe Tuchspannung durch zwei unabhängig voneinander wirkende Spezial-Gasdruckfedern in der Ausfallschiene
    • Durch die besonders stabile Konstruktion können auch große Flächen bis zu 24 m² mit einer Anlage beschattet werden
    • Halter mit patentiertem Clipsystem für eine einfache, problemlose Montage der Markise
    • Manuelle Bedienung mit markilux Edelstahl-Kurbel
    • Führung des Markisentuches durch stabile, seitliche Führungsschienen aus Aluminium

    Extras

    • tracfix – schöne geschlossene Optikganz ohne störenden Spalt zwischen Markisentuch und Führungsschiene
    • Antrieb mit Standardmotor (optional mit Automatik-Steuerung) für eine einfache, komfortable Bedienung
    • Funkmotor mit markilux Handsender für die bequeme Bedienung
    • markilux Panoramafenster bei tracfix(größenabhängig)
    • Ein Funk-Sonnen- und -Windwächter garantiert Komfort und Schutz – auch bei Abwesenheit
  • Permanent hohe Tuchspannung durch zwei unabhängig voneinander wirkende Spezial-Gasdruckfedern in der Ausfallschiene

  • Durch die besonders stabile Konstruktion können auch große Flächen bis zu 24 m² mit einer Anlage beschattet werden

  • Halter mit patentiertem Clipsystem für eine einfache, problemlose Montage der Markise

  • Manuelle Bedienung mit markilux Edelstahl-Kurbel

  • Führung des Markisentuches durch stabile, seitliche Führungsschienen aus Aluminium


    Extras

  • tracfix – schöne geschlossene Optikganz ohne störenden Spalt zwischen Markisentuch und Führungsschiene

  • Antrieb mit Standardmotor (optional mit Automatik-Steuerung) für eine einfache, komfortable Bedienung

  • Funkmotor mit markilux Handsender für die bequeme Bedienung

  • markilux Panoramafenster bei tracfix(größenabhängig)

  • Ein Funk-Sonnen- und -Windwächter garantiert Komfort und Schutz – auch bei Abwesenheit

  • markilux 776

    Fassaden-Markise: markilux 776 | 876


    776/876:
    Edelstahlkurbel zur Handbedienung. Optional: Elektromotor oder Funkmotor und markilux Fernbedienung.

    776/876 tracfix:
    Elektromotor. Optional: Funkmotor und markilux Fernbedienung.

    Integration in eine Hausautomation möglich.

    markilux 776 | 876

    Fassaden-Markise: markilux 776 | 876


    Alle Dessins der aktuellen markilux collection aus:
    • sunvas snc
    • sunsilk snc
    • visutex sowie
    • größenabhängig – vuscreen Alu
    • perfotex (nicht mit tracfix)
    • sunvas transolair

    markilux 776 | 876

    Fassaden-Markise: markilux 776 | 876


    776/876
    Maximale Breite: bei einer Anlagenhöhe von:
    600 cm 350 cm
    550 cm 400 cm
    500 cm 450 cm
    400 cm 600 cm


    776/876 tracfix
    Maximale Breite: bei einer Anlagenhöhe von:
    600 cm 350 cm
    550 cm 400 cm
    bei zwei gekoppelten Einzelanlagen 500 cm